Zum Hauptinhalt wechseln

Management

Die Management- und Koordinationsstelle des Swiss Learning Health System (SLHS) ist beim Departement Gesundheitswissenschaften und Medizin der Universität Luzern (ehemals Departement für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik) angesiedelt. Die Stelle koordiniert die Aktivitäten und Programme des SLHS.
Dazu gehören unter anderem die Koordination der Ausschreibungen für Evidenzsynthesen, Policy Briefs und Stakeholder Dialoge mit Interessengruppen, die Organisation von PhD-Kursen und die Koordination der Entwicklung der Tools für das Management von Gesundheitsinformationen. Darüber hinaus überwacht und bewertet das Büro die Gesamtergebnisse des Projekts.

Prof. Dr. med.

Gerold Stucki

Gerold Stucki ist Professor und Vorsitzender des Departements für Gesundheitswissenschaften und Medizin an der Universität Luzern und Direktor der Schweizer Paraplegiker-Forschung in Nottwil, Schweiz. Er ist auch Leiter der ICF-Forschungsabteilung, einem Kooperationspartner innerhalb des WHO-Kollaborationszentrums für die Familie der Internationalen Klassifikationen in Deutschland (beim DIMDI), bei der Schweizer Paraplegiker-Forschung Nottwil. 

gerold.stucki@unilu.ch
Universität Luzern

Prof. Dr.

Stefan Boes

Stefan Boes ist Professor für Gesundheitsökonomie am Departement für Gesundheitswissenschaften und Medizin und Direktor des Zentrums für Gesundheit, Politik und Ökonomie an der Universität Luzern. Prof. Boes' Forschungsschwerpunkte sind Themen der angewandten Gesundheitsökonomie, insbesondere gesundheitsbezogene Verhaltensweisen und Entscheidungen, gesundheitliche Ungleichheiten und evidenzbasierte Politikgestaltung, einschließlich Informationsinfrastrukturen für lernende Gesundheitssysteme.

stefan.boes@unilu.ch
LinkedIn
Universität Luzern

Dr.

Sarah Mantwill

Sarah Mantwill ist Forschungsleiterin im Swiss Learning Health System (SLHS) und Postdoktorandin am Departement Gesundheitswissenschaften und Medizin. Sie hat einen Doktortitel in Kommunikationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Gesundheitskommunikation.

sarah.mantwill@unilu.ch
LinkedIn
Universität Luzern

M A Pol Sc, MPH

Tanya Kasper Wicki

Tanya Kasper Wicki ist Koordinatorin im Swiss Learning Health System (SLHS) im Departement Gesundheitswissenschaften und Medizin. Sie hat einen Master in Politikwissenschaften und einen Master in Public Health.

tanya.kasper@unilu.ch
LinkedIn
Universität Luzern

BSc

Eva Manser

Eva Manser hat einen Bachelor-Abschluss in Ergotherapie von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Zudem ist sie studentische Hilfskraft im Swiss Learning Health System (SLHS) am Departement Gesundheitswissenschaften und Medizin der Universität Luzern, wo sie derzeit Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik studiert.

eva.manser@unilu.ch
LinkedIn
Universität Luzern

Vera Emmenegger

Vera Emmenegger ist administrative Assistentin im Swiss Learning Health System (SLHS) im Departement Gesundheitswissenschaften und Medizin. Sie verfügt über einen breiten administrativen Hintergrund und hat einen kaufmännischen Abschluss.

vera.emmenegger@unilu.ch
LinkedIn
Universität Luzern

Lerne mehr über unser Projekt

Das SLHS, eine nationale Plattform für Gesundheitssystem- und Dienstleistungsforschung

Cookies information

We use cookies to make our website more user-friendly and to compile anonymous statistics. No personal data is stored. Privacy policy »